Nächstes Event

IFFA

Sa | 04 Mai 2019
in 8 Tag(en) Alle Events

Aktuelle Jobs / Praktika

25 Apr 2019 Bachelorand / Masterand (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams der Produktinnovation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bachelorand / Masterand (m/w/d)

(vorgesehene Projektdauer 6 – 12 Monate)

Im Rahmen des AiF-Forschungsvorhabens („Stoffliche und verfahrenstechnische Konzeption veganer Wurstwaren“) soll die Herstellung veganer Wurstwaren ohne Zusatzstoffe unter Anwendung fleischtechnologischer Prozesse erarbeitet werden.

Das Ziel dieses Projektes ist, neue stoffliche und verfahrenstechnische Ansätze zu erforschen, die Unternehmen der Fleischwarenindustrie in die Lage versetzen, eine Vielfalt an veganen Wurstwaren zu entwickeln und industriell zu produzieren. Wir postulieren als Grundhypothese dieses Projektes, dass vegane Wurstmassen, die zur Herstellung schnittfester veganer Würste mit Brühwurst oder Rohwurstcharakter benötigt werden, aus drei unterschiedlichen Strukturelemente bestehen sollten: (1) nichtlösliche anisotropische Proteinfasern mit definiertem Wassergehalt (2) partiell-kristalline Fettpartikel mit spezifischen Schmelzprofilen, und (3) hochviskose Proteinsuspensionen, die gelierfähig sind. Derartige vegane Matrices könnten anschließend unter Verwendung etablierter fleischtechnologischer Verfahren (Brühen, Trocknen, Fermentieren, Räuchern) zu schnittfesten veganen Würsten mit unterschiedlichen Produktattributen verarbeitet werden.

Schwerpunkte
  • Herstellung hochviskoser pflanzlicher Proteinsuspensionen aus anisotropen Proteinfasern
  • Untersuchung des Effekts von Salz auf die Eigenschaften der Proteinsuspensionen
  • Versuchsdurchführung und -auswertung
Profil
  • Studium der Fachrichtungen Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelverfahrenstechnik o. ä.
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit pflanzlichen Proteinen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de)


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
17 Apr 2019 Chemielaborant (m/w/d)
für die Lebensmittelanalytik.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Chemische Analytik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Chemielaborant (m/w/d)

für die Lebensmittelanalytik.
Schwerpunkte
  • Untersuchung von Lebensmitteln, Futtermitteln und Trinkwasser
  • Anwendung nasschemischer und instrumenteller Methoden wie Photometrie, ICP/OES, Gaschromatographie
  • Anleitung und Betreuung von Laborpersonal und Auszubildenden
  • Vertretung der Gruppenleitung des Bereiches
  • Vertretung des Personals der Probenerfassung
  • Tätigkeiten im Rahmen der Qualitätssicherung des Labors
Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, CTA oder vergleichbares
  • Erfahrung mit gängigen Methoden zur Untersuchung von Lebensmitteln, Futtermitteln und Trinkwasser
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Hohe Einsatzbereitschaft im Team und Spaß an analytischen Fragestellungen
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de).


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
03 Apr 2019 Technischer Produktdesigner bzw. Technischer Zeichner (m/w/d)
(Fachrichtung Maschinenbau/Anlagenbau)

Zur Verstärkung unseres Teams im Maschinenbau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Technischer Produktdesigner bzw. Technischer Zeichner (m/w/d)

(Fachrichtung Maschinenbau/Anlagenbau)

 

 

Schwerpunkte
  • Detailkonstruktionen von Einzelteilen und Baugruppen
  • Ableitung und Pflege von technischen Zeichnungen
  • Erstellung und Pflege von detaillierten Montageanweisungen, Bauteilübersichten sowie Anordnungszeichnungen
  • Erstellung von Einzelteil- und Baugruppenzeichnungen
  • Stücklistenerstellung und –pflege
  • Erstellen von Ersatzteillisten
  • Datenverwaltung in PDM-Systemen (Pro-File)
  • Betreuung der Auszubildenden zum technischen Produktdesigner
Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Technischen Produktdesigner / Technischen Zeichner oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem 3-D CAD System Inventor oder vergleichbar
  • Berufserfahrung auf den genannten Gebieten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika