Aktuelle Jobs / Praktika

10 Feb 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams „Advanced Technologies“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Der Forschungsbereich „Advanced Technologies“ beschäftigt sich mit der Entwicklung und Bewertung neuer Prozesstechnologien sowie deren maßgeschneiderter Implementierung in der Produktion. Die Forschungspunkte setzt der Bereich insbesondere auf Inaktivierung von Mikroorganismen und schonende Haltbarmachung, Prozesseffizienzsteigerung, und auf physikalische Möglichkeiten zur Erzielung und Optimierung von Lebensmittelstrukturen für die Weiterverarbeitung von Rohstoffen. Durch die Forschungsergebnisse ermöglicht der Bereich einen zielgenauen Technologietransfer aus der Forschung in die Praxis.

Schwerpunkte
  • Mitwirkung bei der Planung, Beantragung und Durchführung von interdisziplinären Forschungsprojekten in Kooperation mit Forschungs- und Technologiepartnern
  • Unterstützung beim Aufbau der aktuellen Forschungstätigkeiten, Industriedienstleistungen und Angeboten rund um Lebensmitteltechnologie
  • Akquise und Betreuung von Kooperationsprojekten in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie
  • Repräsentation des Fachgebiets und Ergebnistransfer durch Berichte, Veröffentlichungen und Vorträge
Profil
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie, -produktion, Bioverfahrenstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbares (Bachelor, Master oder PhD)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Eigenständige Publikationstätigkeit
  • Lehrerfahrung und Fähigkeiten im Bereich Wissenstransfer sowie Forschungserfahrung in sicherheitsrelevanten Bereichen wäre wünschenswert
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, gerne auch per E-Mail.


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
04 Feb 2020 Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit)
zum Thema „Einfluss von Fett auf die Gelbildung pflanzlicher Proteine unter Einsatz von Ohmic Heating (OH) als Entwicklungsgrundlage für die Herstellung veganer Lebensmittel“

Zur Verstärkung unseres Teams der Produktinnovation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten (m/w/d) zur Erstellung einer

Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit)

zum Thema „Einfluss von Fett auf die Gelbildung pflanzlicher Proteine unter Einsatz von Ohmic Heating (OH) als Entwicklungsgrundlage für die Herstellung veganer Lebensmittel“

 

Ohmic Heating (Ohm’sches Erhitzen) ist eine aufstrebende Erhitzungstechnologie für die Lebensmittelindustrie. Im Vergleich zu konventionellen Erhitzungsverfahren bietet OH die Möglichkeit, Lebensmittel gleichmäßig, schnell, nachhaltig und energieeffizient zu erhitzen.

Im Rahmen der Abschlussarbeit soll die Gelbildung pflanzlicher Proteine sowie der Einfluss von emulgiertem Fett auf die Struktur dieser Gele untersucht werden. Darüber hinaus sollen Erkenntnisse über die Auswirkung unterschiedlicher Prozessparameter des Ohm’schen Erhitzens auf die Gelbildung gewonnen werden.

Schwerpunkte
  • Herstellung geeigneter Proteinlösungen und Öl-in-Wasser Emulsionen
  • Durchführung der Erhitzungsprozesse sowohl mit Hilfe der Ohmic Heating-Technologie als auch konventioneller Erhitzungsmethoden
  • Charakterisierung der Textur und Bestimmung der Wasserhaltefähigkeit (u.a.), sowie Untersuchung der Mikrostruktur der gebildeten Gele
  • Analyse der gelösten Proteine im Ausgangs- und Endprodukt
Profil
  • Studium der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie oder Vergleichbares
  • Begeisterung für innovative Produkte und Prozesse in der Lebensmittelherstellung
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Engagement und Teamfähigkeit
  • Wissenschaftliche Arbeiten, analytische Vorgehensweise

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
31 Jan 2020 IT-Systemadministrator (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres jungen Teams der IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Schwerpunkte
  • Durchführung und Arbeit an diversen IT-Projekten
  • Betreuung der virtualisierten Server Infrastruktur (AD, SQL und Exchange)
  • Administration der Serverlandschaft (Windows und Linux)
  • Konzeption, Installation und Betreuung diverser Software (ERP, E-/M CAD, Office, etc.)
  • Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen in allen IT-Belangen
Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Administration von Windows und Linux Servern
  • Kenntnisse in den Bereichen Active Directory, SQL, Exchange
  • Problemlösungskompetenz
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Hands-on-Mentalität
  • Interesse an innovativen Lösungen und der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika