Aktuelle Jobs / Praktika

02 Aug 2022 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
zur Erstellung einer Promotionsarbeit: im Forschungsprojekt: Möglichkeiten und Grenzen der Reduktion von Salz und Nitrit in Fleischerzeugnissen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Forschungsplattform Biotechnologie suchen wir ab sofort

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

zur Erstellung einer Promotionsarbeit: im Forschungsprojekt: Möglichkeiten und Grenzen der Reduktion von Salz und Nitrit in Fleischerzeugnissen.

 

Zur Reduktion der Salz- und Nitritgehalte in Fleischerzeugnissen wie Rohwurst und Brühwurst sind belastbare wissenschaftliche Daten zur Haltbarkeit und Produktsicherheit zu erarbeiten. Im Rahmen des Projektes werden die Zusammensetzung und Dynamik der Mikrobiota von Rohwurst und Brühwurst untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen die Möglichkeit der gemeinsamen Reduktion von Salz und Nitrit in Fleischerzeugnissen als auch die Grenzen im Hinblick auf die mikrobiologische Stabilität unter Berücksichtigung technologischer Erfordernisse aufzeigen.

Schwerpunkte
  • Untersuchung von Salz- und Nitrit-reduzierten Fleischerzeugnissen mittels kulturtechnischer Verfahren und Sequenzierung der Gesamt-DNA (Whole-Genome Shotgun Sequencing) bzw. eines Metabarcodes (z. B. 16S rRNA-Gen) während der Lagerung.
  • Identifizierung, Isolierung und Charakterisierung von dominierenden Vertretern der Verderbnismikrobiota.
  • Planung und Durchführung von Challenge Tests mit Listeria monocytogenes und Verderbniserregern.
  • Auswertung und statistische Analyse der Daten, Modellierung von Inaktivierungskinetiken.
Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (M. Sc.) im Bereich Mikrobiologie, Biotechnologie, Lebensmittelwissenschaften, Lebensmitteltechnologie oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie haben gute Kenntnisse in (Lebensmittel-) Mikrobiologie und praktische Erfahrungen im Umgang mit Mikroorganismen.
  • Sie haben Interesse an den technologischen Aspekten der Herstellung von Fleischerzeugnissen, insbesondere im Hinblick auf die Reduktion von Salz und Nitrit.
  • Erste Erfahrungen bei der Analyse von Sequenzierdaten sind von Nutzen.
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse in Statistik. Erste Erfahrungen zur Erstellung mathematischer Modelle wären von Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und Ihre Kommunikationsstärke aus.

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
26 Jul 2022 Abschlussarbeit (Masterarbeit)
zum Thema: „Verderb veganer Produkte – Identifizierung der Verderbsmikrobiota mittels Next-Generation Sequencing-Verfahren“

Zur Verstärkung unseres Teams (Biotechnologie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten (m/w/d) zur Erstellung einer

Abschlussarbeit (Masterarbeit)

zum Thema: „Verderb veganer Produkte – Identifizierung der Verderbsmikrobiota mittels Next-Generation Sequencing-Verfahren“

Vegane Fleischersatzprodukte liegen derzeit im Trend, aber über die Verderbsmikrobiota solcher Produkte ist bisher wenig bekannt. Zudem existieren kaum Handlungsempfehlungen zur mikrobiologischen Analyse von Fleischersatzprodukten, um deren Haltbarkeit hinsichtlich Verderbes und Sicherheit abschätzen zu können. Im Rahmen des Projekts soll daher die dominierende Mikrobiota von im Handel befindlichen veganen Fleischersatzprodukten während der Haltbarkeit untersucht und identifiziert werden. Dies wird mit einer Kombination aus klassischen mikrobiologischen Kulturverfahren und NextGeneration Sequencing Verfahren (Metagenom-Analysen) geschehen.

Schwerpunkte
  • Keimzahlbestimmung mittels kulturtechnischer Verfahren
  • NGS-basierte Metagenomanalysen
  • Optimierung der Probenaufarbeitung für Metagenomanalysen
  • Statistische Auswertung
Profil
  • Studium der Fachrichtungen Biowissenschaften, Molekularbiologie, Biotechnologie,
  • Mikrobiologie, Lebensmitteltechnologie, o. ä.
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Mikroorganismen und molekularbiologischen Methoden
  • Selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation und Kreativität
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
14 Jul 2022 Kaufmännischen Mitarbeiter für Controlling & Finanzbuchhaltung (m/w/d)
(in Voll- oder Teilzeit)

Zur Verstärkung unseres Teams im kaufmännischen Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Kaufmännischen Mitarbeiter für Controlling & Finanzbuchhaltung (m/w/d)

(in Voll- oder Teilzeit)
Schwerpunkte
  • Durchführung und Betreuung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Analyse von Finanzdaten und Unterstützung des Managements bei der Finanzanalyse und Berichterstattung
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen der Kostenstellen und Kostenträger für das Management und die Abteilungsleitung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals-, und Jahresabschlussarbeiten
  • Unterstützung bei der Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle im Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbereich, sowie Bank- und Kassenbuchhaltung und Zahlungsverkehr
Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Flexibilität

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika