Aktuelle Jobs / Praktika

21 Jul 2017 Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit) oder Durchführung eines Praktikums
zum Thema Stabilität von Flavonoiden in Fruchtsäften und Smoothies nach Haltbarmachung mittels neuartiger Technologien

Zur Verstärkung unseres Teams „Advanced Research“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (idealerweise ab dem 1.September/Oktober 2017) eine(n) Studentin/Studenten zur Erstellung einer

Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit) oder Durchführung eines Praktikums

zum Thema Stabilität von Flavonoiden in Fruchtsäften und Smoothies nach Haltbarmachung mittels neuartiger Technologien

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines min. 6 monatigen Projektes im Bereich Flavonoidanalytik und neuartiger Technologien in einem innovativen und spannenden Umfeld.

Schwerpunkte
  • Literaturrecherche zur Falvonoidstabilität und dem Einfluss neuartiger Technologien
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Probenherstellung mittels neuartiger Technologien im Pilotmaßstab
  • Durchführung chemischer Analysen mit einem Fokus auf Polyphenolanalytik (Photometrie, HPLC) unterschiedlicher Systeme
  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse und Erstellung eines Projektberichtes
Profil
  • Student/in der Fachrichtungen Lebensmitteltechnik, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie o.ä.
  • Praktische Erfahrungen im Labor, idealerweise erste Erfahrung mit der HPLC-Methodik
  • Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Studienordnung) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
20 Jul 2017 Technischen Assistenten (BTA / MTA / CTA) (m/w)
für die mikrobiologische Analytik (in Vollzeit)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Lebensmittelsicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technischen Assistenten (BTA / MTA / CTA) (m/w)

für die mikrobiologische Analytik (in Vollzeit)
Schwerpunkte
  • Selbständige Bearbeitung von Proben in der klassischen und routinemäßigen Mikrobiologie-Abteilung inklusive Bestätigungen und Diagnostik
  • Bearbeitung eingehender Proben von Annahme über Erfassung und Bearbeitung bis hin zur Auswertung und Eingabe der Ergebnisse
  • Übernahme von Aufgaben in der Projektbetreuung: Entwicklung von neuen oder angepassten Methoden für Spezialprojekte
  • Durchführung von immunologischen und molekularbiologischen Untersuchungen
  • Mitarbeit in der Qualitätssicherung eines nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditierten Labors
Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum BTA, MTA oder CTA
  • Mehrjährige Erfahrung in der klassischen mikrobiologischen Analytik von Lebensmitteln sowie Grundkenntnisse in immunologischen und molekularbiologischen Methoden sind wünschenswert
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse und Bereitschaft zum Erlernen neuer EDV-Programme
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Freude an serviceorientierter und genauer Arbeit

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de)


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
18 Jul 2017 Laborkraft (m/w)
in Teilzeit (ca. 20 Std/Woche)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Chemie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Laborkraft (m/w)

in Teilzeit (ca. 20 Std/Woche)
Schwerpunkte
  • Probenregistrierung
  • Probenvorbereitung für die Lebens- und Futtermittelanalyse
  • Feuchtebestimmung von Lebens- und Futtermitteln
Profil
  • Laborfachkraft ohne spezifische Laborantenausbildung
  • Schulabschluss der Sekundarstufe I erwünscht mit guten Ergebnissen in naturwissenschaftlichen Fächern
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift
  • PC-Kenntnisse erforderlich, Excel Kenntnisse sind von Vorteil
  • Belastbarkeit und hohe Zuverlässigkeit werden erwartet

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika