Aktuelle Jobs / Praktika

23 Jun 2016 Fleischereitechniker/in bzw. Fleischermeister/in

Fleischereitechniker/in bzw. Fleischermeister/in

Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) arbeitet – getragen von rund 150 Mitgliedsunternehmen aus der Ernährungswirtschaft sowie angrenzenden Bereichen – als Forschungsinstitut in der Produkt- und Prozessentwicklung sowie in der Analytik. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützt das DIL seine Partner im Innovationsprozess.

Schwerpunkte
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Versuchen im Fleischtechnikum
  • Mitarbeit an verschiedenen Fleischtechnologie-Projekten
  • Produktentwicklung und Einführung neuer Technologien
  • Erstellen von Spezifikationen und Rezepturen
Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fleischereitechniker (m/w) bzw. Fleischermeister
  • Fundiertes Fachwissen in der Produktion von Fleisch und Fleischerzeugnissen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse, insb. MS-Office
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft im Team
  • Interesse an der Entwicklung innovativer Lösungsansätze

Ansprechpartner
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Gerne auch per E-Mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
18 Mai 2016 Technischer Laborassistent VMTA (m/w)
(Lebensmittelmikrobiologie)

Technischer Laborassistent VMTA (m/w)

(Lebensmittelmikrobiologie)

Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) arbeitet – getragen von rund 150 Mitgliedsunternehmen aus der Ernährungswirtschaft sowie angrenzenden Bereichen – als Forschungsinstitut in der Produkt- und Prozessentwicklung sowie in der Analytik. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützt das DIL seine Partner im Innovationsprozess.

Schwerpunkte
  • Durchführung molekularbiologischer und immunologischer sowie mikrobiologischer Methoden.
  • Erstellung, Bearbeitung, Aktualisierung des bestehenden Qualitätsmanagement-Systems sowie
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Verwaltung von Prüf- und Validierungsberichten und gelegentliche Probennahme bei Kunden
Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung idealerweise als VMTA, eventuell auch möglich bei entsprechender Berufserfahrung BTA sowie MTA
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen molekularbiologischer bzw. immunologischer Untersuchungen von Lebensmitteln sowie in der Lebensmittelmikrobiologie.
  • Dazu sollte insbesondere auch die mikrobiologische Diagnostik gehören (GRAM-Färbung, Lichtmikroskopie, Differenzierung in der Mikrobiologie, API-Verfahren)
  • Möglichst Erfahrung im Umgang mit Qualitätsmanagement-Systemen nach DIN EN ISO 17025
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie Excel und Laborinformationssystemen (LIMS)
  • Selbständig, flexibel und teamfähig
  • Organisiert und strukturiert sowie verantwortungsbewusst

Ansprechpartner
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Gerne auch per E-Mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
13 Mai 2016 Vacancy for a research associate

Vacancy for a research associate

Vacant Position

Within the Volkswagen Foundation Project, the DIL has a vacancy for a young researcher on the research project entitled “Enhancing health promoting properties of fruit juices and smoothies using formulation and processing as an integrated approach”. This project aims to study the possibility of enhancing stability and bioaccessibility of health promoting polyphenolic compounds in fruit juices and smoothies by a combination of novel formulation of the fruit juices/smoothies with protein rich non-animal sources combined with novel processing technologies pulsed electric fields (PEF) and high pressure processing (HPP).

Profile of the hosting organisation

We offer a multi-facetted and demanding range of work in an institute that is growing strongly as well as the possibility of assuming responsibility right from the outset. The DIL is a highly attractive employer as it offers working in a diversified team, numerous possibilities for personal development, integration of the institute in national and international networks and a good working atmosphere. More information can be found on www.dil-ev.de.

Location of the vacant position

The project is a joint project between the German Institute of Food Technologies (Quakenbrueck, Germany) and the Technion, Israel Institute of Technology (Haifa, Israel). The recruited researcher will be based at German Institute of Food Technologies (Germany), with possibility of visiting the other partner.

Schwerpunkte
  • 2-year full-time employment contract at the German Institute of Food Technologies - Continuation after 6 months is dependent upon a positive evaluation
  • Supervision by recognized experts and access to state-of-the-art research and pilot-scale equipment
  • Enrolment in a PhD program is encouraged
Profil
  • Holding a Master Degree (or equivalent) in Food Science & Technology or related discipline
  • Fluent in spoken and written English
  • Good knowledge of German is beneficial
  • Applications (in English or German) should include:
  • CV
  • Motivation letter describing research career goals, skills and experience
  • Full contact details of at least one reference person
  • All other relevant information (working experience, volunteering, additional courses etc.)

Ansprechpartner
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Gerne auch per E-Mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika