09.07.2018
Zur Verstärkung unseres Verfahrenstechnik-Teams suchen wir ab dem 01.10.2018 einen Studenten (m/w) zur Erstellung einer
Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit)
zum Thema: Rohstoffcharakterisierung pflanzlicher Proteine für die Strukturierung bei der Nassextrusion

 

Das DIL entwickelt innovative Technologien und Produkte für die Lebensmittelindustrie. Diese sollen im Rahmen einer Abschlussarbeit potenziellen Anwendern verfügbar gemacht werden.

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines 3-6-monatigen Projektes im Bereich Verfahrenstechnik.

Schwerpunkte
  • Einarbeitung in die Technologie der High Moisture Extrusion zur Herstellung von fleischanalogen Produkten
  • rheologische und thermodynamische Analyse verschiedener Proteine
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Extrusionsversuchen zur Probenherstellung von Nassextrudaten
  • Durchführung von physikalischen Untersuchungen an Nassextrudaten (u. a. Wasseraufnahme, mikroskopische Aufnahmen, Schnittfestigkeit)
  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse und Erstellung eines Projektberic
Profil
  • Student/in der Fachrichtungen Lebensmitteltechnik, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie o.ä.
  • Praktische Erfahrungen im Labor
  • Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de)

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt