29.09.2021
Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Food Data Group suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten (m/w/d) zur Erstellung einer
Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit)
im Bereich Life Cycle Assessment (LCA) zum Thema: "Skalierungsfaktoren von nachhaltigen Produktionsketten".

 

Diese Masterarbeit/Praktikum ist Teil des Arbeitspakets 7 (WP7) des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union mit dem Titel: SUSINCHAIN - Sustainable insect chain (https://susinchain.eu/). Das Ziel dieses Projekts ist es, zu einer neuartigen Proteinbereitstellung für Futter- und Lebensmittel in Europa beizutragen, indem die verbleibenden Barrieren zur Steigerung der wirtschaftlichen Rentabilität der Wertschöpfungskette von Insekten überwunden und Märkte durch die Bündelung der Kräfte in einem umfassenden Multi-Akteurs-Konsortium geöffnet werden. Das Ziel von WP7 ist die Entwicklung eines multikriteriellen Optimierungsmodells, das für die Festlegung optimaler Szenarien für die Insektenproduktion unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit geeignet ist.

Das Ziel der Masterarbeit / des Praktikums wird die Entwicklung von Skalierungsfaktoren sein, die für die verschiedenen Aspekte der Produktionsketten anwendbar sind, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Produktionsumfang, Art des Futters, Art der angewandten Verarbeitung, usw. Darüber hinaus wird die Überprüfung der entwickelten Faktoren mit Hilfe des LCA-Ansatzes durchgeführt.

Schwerpunkte
  • LCA-Analyse und Interpretation der Ergebnisse
  • Modellierung von Produktionsketten
  • Datenerfassung und -auswertung
Profil
  • Studium der Lebensmitteltechnik, Mathematik, Informatik, Data Science oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen bzgl. LCA Analysen sind wünschenswert
  • Die Fähigkeit, Modelle zu erstellen und diese mathematisch darzustellen, sollte vorhanden sein
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Gute PC-Kenntnisse / Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Deutschkenntnisse sollten vorhanden sein.
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt