31.01.2019
Zur Verstärkung unseres Teams der Forschungsplattform Struktur und Funktionalität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
mit dem Ziel der Promotion
Schwerpunkte
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektskizzen und Forschungsanträgen im Bereich Struktur und Funktionalität von Lebensmitteln
  • Schwerpunkt in Richtung der Gestaltung und Charakterisierung von dispersen Mehrphasensystemen, Design von Lebensmittelmatrices und Grenzflächen
  • Koordination von Forschungsprojekten und Präsentation der Ergebnisse
  • Publikation der Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf (inter)nationalen Tagungen
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet
Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom / Master) der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie, -verfahrenstechnik, -chemie oder verwandter Fachrichtungen
  • Hohes Maß an wissenschaftlichem Engagement verbunden mit einer selbstständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse von analytischen Methoden im Bereich der Lebensmittelphysik
  • Kreativität, interdisziplinäre Arbeitsweise und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt