11.09.2018
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2018 oder später einen Studenten (m/w) zur Erstellung einer
Abschlussarbeit (Masterarbeit)
zum Thema: Entwicklung und Optimierung hybrider Convenience-Produkte

Innovative Technologien und Produkte für die Lebensmittelindustrie verlangen innovative Konzepte und kreative Köpfe. Das DIL entwickelt innovative Technologien und Produkte für die Lebensmittelindustrie. Im Rahmen einer Masterarbeit sollen verschiedene hybride Produkte entwickelt und mittels analytischer Methoden untersucht werden.

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines 6-12 monatigen Projektes im Bereich der Produktinnovation.

Schwerpunkte
  • Herstellung hybrider Convenience-Produkte (Frikadellen, Nuggets) aus Fleisch und verschiedenen Pflanzenproteinen
  • Charakterisierung der Mikrostruktur, Textur und der sensorischen Eigenschaften in Abhängigkeit von Pflanzenproteinart - Konzentration (Protein-, Fett- und Wasseranteil) - Applikationsform (Pulver, dispergiert, trocken oder nass texturiert) - Zerkleinerungsgrad (grob, fein)
  • Untersuchungen zum Einfluss der Zusammensetzung auf den Herstellungsprozess sowie die Lagerfähigkeit der Endprodukte
  • Entwicklung eines marktfähigen Produktes
Profil
  • Studium der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie oder Vergleichbares
  • Kenntnisse im Fachbereich der Fleischtechnologie sind von Vorteil
  • Wissenschaftliches Arbeiten, analytische Vorgehensweise
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Engagement, Kreativität und Teamfähigkeit
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de).

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt