08.12.2021
Zur Verstärkung unseres Teams in der Chemischen Analytik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten (m/w/d) zur Erstellung einer
Abschlussarbeit (Masterarbeit) oder für die Durchführung eines Praktikums (6 - 12 Monate)
zum Thema „Einfluss der Rindfleischreifung auf das Metabolom und Proteom“

Der Verzehr von Rindfleisch stieg in Deutschland in 2017 auf 9,7 kg, während dieser in 2014 noch bei 8,9 kg pro Kopf lag. Ebenso ist in den vergangenen 10 Jahren der Konsum von hochwertigeren Fleischprodukten, insbesondere über mehrere Wochen trocken gereiftes Rindfleisch („Dry Aged Beef“) deutlich gestiegen. Die Reifedauer, genauso wie die Auswahl der Rasse und Teilstücke variieren dabei stark.
Im Rahmen eines AiF-Projektes werden Rindfleischproben trocken oder nass gereift und mittels NMR-Analytik, Sensorik und Textur untersucht.

Ziel ist es mittels chemischer Analyse die Unterschiede im dry aged und wet aged Rindfleisch zu detektieren und dadurch Rückschlüsse auf Qualitätsparameter wie Geschmack und Zartheit ziehen zu können.

Schwerpunkte
  • Organisation und Umgang mit authentischem Probenmaterial
  • Methodenentwicklung Enzymatik
  • Aufarbeitung und Messung von Rindfleischproben
  • Auswertung und Aufbereitung der Ergebnisse
  • Umgang mit einer hohen Anzahl an Messergebnissen
Profil
  • Studium der Lebensmittelchemie, Molekulare Biotechnologie, o.ä.
  • Analytisches Know-How
  • Vorzugsweise Erfahrung im Bereich Metabolomics und/oder Proteinanalytik/Enzymatik
  • Wissenschaftliche analytische Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse und Umgang mit der Software Matlab oder R wünschenswert
  • Selbstständiges, sorgfältiges, motiviertes und teamorientiertes Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintritts¬termins, vorzugsweise per E-Mail.

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt