29.07.2019
Zur Verstärkung unseres Teams der Food Data Group suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Data Analyst für Life Cycle Assessment (LCA) (m/w/d)

Die Nachhaltigkeit des Lebensmittelsystems ist ein komplexes Problem und erfordert einen Big-Data-Ansatz. Die Entwicklung nachhaltiger Lebensmittelprodukte wird in der heutigen Industrie zu einem Muss. Themen wie die Verwendung von Nebenprodukten, Design und Ecodesign von Hybridprodukten, Substitution durch alternative Biomassequellen sowie Fleischzucht müssen aus verschiedenen Perspektiven analysiert werden. Eine solche Analyse erfordert Datenerfassung, Zusammenstellung von Datenbanken und Data Mining. Die Details der Position werden in weiterer Absprache besprochen.

Wir bieten die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Projekte auf dem neuesten Stand der Technik in einem industriell relevanten Umfeld durchzuführen. Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist jedoch geplant. Eine Promotion ist denkbar.

Schwerpunkte
  • Umgang mit Datenbanken, zum Beispiel Life Cycle Assessment-Datenbanken
  • Modellierung
  • Extraktion, Aufbereitung und Analyse großer Datenbestände
  • Zusammenführung multipler Datenquellen
  • Verbesserung existierender und Entwicklung neuer Auswertungsansätze
  • Mitarbeit bei spannenden LCA-Projekten: Von der Definition der Anforderungen über die Datenaufbereitung und -analyse bis zur Nutzbarmachung der gewonnenen Ergebnisse
  • Datenvisualisierung
  • Unterstützung von Kollegen und Mitgliedsunternehmen mit relevanten Dienstleistungen
Profil
  • Masterabschluss in Life Cycle Assessment, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Statistik, Mathematik oder verwandten Studiengängen
  • Systemdenken (Lebenszyklusdenken)
  • Erfahrungen im Umgang mit Life Cycle Assessment-Datenbanken
  • Fähigkeit zum Umgang mit großen Datenbeständen
  • Fähigkeit, umfassende und verständliche Berichte zu schreiben
  • starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • ein analytischer Verstand, Aufmerksamkeit fürs Detail
  • ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt