26.06.2018
Zur Verstärkung unseres Teams in der Automatisierungstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten (m/w) zur Erstellung seiner
Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit)
zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Lebensmittelindustrie“

 

Die Relevanz der Automatisierungstechnik nimmt durch steigenden Kostendruck und gesetzliche Regularien stetig zu. Bei der Verarbeitung von Produkten stellt die genaue Erkennung der Objekte, sowie dessen Orientierung eine entscheidende Rolle ein. Aktuell kommerziell verfügbare Bildverarbeitungssysteme stoßen im speziellen im Lebensmittelbereich hierbei auf Ihre Grenzen, da bei der Verarbeitung von Naturprodukten kein Objekt dem nächstem hundertprozentig gleicht.
Aus diesem Grund sind speziell in diesem Anwendungsgebiet intelligente, selbstlernende Algorithmen mit künstlicher Intelligenz zur Erkennung der Objekte notwendig.

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines 4-6-monatigen Projektes im Bereich der Künstlichen Intelligenz im Lebensmittelbereich.

Schwerpunkte
  • Stand der Technik im Bereich der Künstlichen Intelligenz
  • Theoretischer Leistungsvergleich vorhandener Systeme und Bewertung dessen Leistungsfähigkeit für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie
  • Wahl eines OpenSource-Tools im Bereich der künstlichen Intelligenz und praktische Darstellung der Funktionsfähigkeit
  • Ableitung der Erkenntnisse auf einen Anwendungsfall in der Lebensmittelindustrie
Profil
  • Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbares
  • Kenntnisse im Bereich Programmierung
  • Kenntnisse im Bereich der selbstlernenden Algorithmen wünschenswert
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Interessiert?
Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise
per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de)