12.01.2022
Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Analytik von Mikroplastik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Wissenschaftlichen Mitarbeiter – Postdoc (m/w/d)

Im Rahmen eines Forschungsvorhabens sollen mithilfe der neuesten instrumentellen Ausrüstung am DIL e.V. Analysestrategien entwickelt werden, die sowohl im geklärten als auch im Trinkwasser eine zuverlässige Detektion von Mikroplastik auch unterhalb von 5 µm sicherstellen. Nur so können in Zukunft Risikobewertungen vorgenommen und technologische Verbesserungen des Klärungsprozesses im Hinblick auf Umwelt-, Gesundheits- und Verbraucherschutz durchgeführt werden. 

Areas of responsibility
  • Planung, Durchführung, Projektkoordination, Berichterstattung und Kommunikation im Rahmen des oben beschriebenen Forschungsvorhabens
  • Betreuung und Co-Betreuung von Bachelor-/Master-/Doktoranden und/oder Praktikanten
  • Mitarbeit am Aufbau eines Forschungsprofils im Bereich Mikroplastik
  • Einwerben von Drittmitteln im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsförderung
  • Akquise und Bearbeitung von Projekten in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen
  • Internationale Publikations- und Vortragstätigkeit
Your profile
  • Erfolgreich abgeschlossene Promotion im Bereich Lebensmittelchemie, -verfahrenstechnik oder verwandter Fachrichtungen
  • Kenntnisse in den Bereichen der chemischen und physikalischen Analyse von Lebensmitteln sowie der Charakterisierung von Struktur-Eigenschaftsbeziehungen in Lebemittelstoffsystemen
  • Vertiefte Kenntnisse der instrumentellen Analytik, hier insbesondere im Bereich der relevanten analytischen Methoden wie u.A. TED-Pyrolyse-GC-MS, Massenspektrometrie allgemein, Feldflussfraktionierung sowie FT-IR-Spektroskopie und Raman-Mikroskopie
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
Are you interested?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Phone: +49 (0)54 31.183 - 0
Fax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Contact