10.02.2020
Zur Verstärkung unseres Teams „Advanced Technologies“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Der Forschungsbereich „Advanced Technologies“ beschäftigt sich mit der Entwicklung und Bewertung neuer Prozesstechnologien sowie deren maßgeschneiderter Implementierung in der Produktion. Die Forschungspunkte setzt der Bereich insbesondere auf Inaktivierung von Mikroorganismen und schonende Haltbarmachung, Prozesseffizienzsteigerung, und auf physikalische Möglichkeiten zur Erzielung und Optimierung von Lebensmittelstrukturen für die Weiterverarbeitung von Rohstoffen. Durch die Forschungsergebnisse ermöglicht der Bereich einen zielgenauen Technologietransfer aus der Forschung in die Praxis.

Schwerpunkte
  • Mitwirkung bei der Planung, Beantragung und Durchführung von interdisziplinären Forschungsprojekten in Kooperation mit Forschungs- und Technologiepartnern
  • Unterstützung beim Aufbau der aktuellen Forschungstätigkeiten, Industriedienstleistungen und Angeboten rund um Lebensmitteltechnologie
  • Akquise und Betreuung von Kooperationsprojekten in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie
  • Repräsentation des Fachgebiets und Ergebnistransfer durch Berichte, Veröffentlichungen und Vorträge
Profil
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie, -produktion, Bioverfahrenstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbares (Bachelor, Master oder PhD)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Eigenständige Publikationstätigkeit
  • Lehrerfahrung und Fähigkeiten im Bereich Wissenstransfer sowie Forschungserfahrung in sicherheitsrelevanten Bereichen wäre wünschenswert
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und Schrift
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, gerne auch per E-Mail.

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Kontakt