Events

Aktuelle Jobs / Praktika

26 Jan 2023 Masterarbeit
zum Thema: "Untersuchung der technologisch-funktionellen Eigenschaften des Proteins der Schwarzen Soldatenfliege"

Für unser Team "Advanced Technologies" suchen wir ab sofort einen Masterstudenten (m/w/d) für die Anfertigung einer

Masterarbeit

zum Thema: "Untersuchung der technologisch-funktionellen Eigenschaften des Proteins der Schwarzen Soldatenfliege"

 

Das Projekt befasst sich mit den techno-funktionellen Eigenschaften der Proteine der Schwarzen Soldatenfliege im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Lebensmittelzusammensetzung und den Ersatz von Inhaltsstoffen. Die Löslichkeit, die Emulgierfähigkeit und -stabilität, die Schäumbarkeit, die Gelbildung, das Wasserhaltevermögen und das Ölhaltevermögen von Proteinen der Schwarzen Soldatenfliege werden auf ihre technologischen Funktionalitäten hin untersucht. Das Verständnis der techno-funktionellen Eigenschaften der Schwarzen Soldatenfliege ist wichtig, um ihre Einbindung in eine breite Palette von Lebens- und Futtermitteln zu fördern.

Wir bieten ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem stark wachsenden Institut sowie die Möglichkeit, von Anfang an Verantwortung zu übernehmen. Das DIL ist ein hochattraktiver Arbeitgeber, denn es bietet die Arbeit in einem abwechslungsreichen Team, zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung, die Einbindung des Instituts in nationale und internationale Netzwerke und ein gutes Betriebsklima. Weitere Informationen finden Sie unter www.dil-ev.de.

Geplanter Arbeitsbeginn: ab März/April 2023
Bewerbungsschluss: 20.02.2023

Schwerpunkte
  • Durchführung der Proteinanalysen
  • Bestimmung der biochemischen und physikochemischen Eigenschaften des Proteins
  • Planung der Durchführung von Experimenten zur Verbesserung der Extraktionsverfahren
  • Analyse der Forschungsergebnisse
  • Vorbereiten, Aufzeichnen und Präsentieren der Ergebnisse im Team
Profil
  • Sie haben einen Bachelor- oder vergleichbaren Abschluss in der Lebensmittelwissenschaft, Lebensmitteltechnologie oder einer verwandten Disziplin
  • Einblicke in die physikalischen Eigenschaften von Lebensmitteln
  • Laborerfahrung erwünscht, Spaß an der Arbeit im Labor
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch und Deutsch
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Freude und Interesse an neuen Produkten und Technologien, insbesondere an der Arbeit mit Insekten
  • Kritisches Denken und selbständiges Arbeiten

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
26 Jan 2023 Masterarbeit
zum Thema: "Dynamik des Biokonversionssystems der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens) auf Speise- und Schlachtabfällen und deren Mischung"

Für unser Team "Advanced Technologies" suchen wir ab sofort einen Masterstudenten (m/w/d) für die Anfertigung einer

Masterarbeit

zum Thema: "Dynamik des Biokonversionssystems der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens) auf Speise- und Schlachtabfällen und deren Mischung"

 

Das Projekt befasst sich mit der Bewertung des Wachstums von Larven der Schwarzen Soldatenfliege auf Speise- und Schlachtabfällen und deren Gemischen. Die Substratfaktoren, die die Wirksamkeit der Behandlung und das Larvenwachstum beeinflussen, werden mit Hilfe der Hauptkomponentenanalyse (FCR, Biokonversion, Larven-Trockenmasse, Larven-Biomasse-Entwicklung, Entwicklungszeit, Überlebensrate usw.), der Protein- und Fettentwicklung im Larvenkörper, sowie der mikrobiologischen Analyse für die Futtermittelsicherheit von Insektenmehl ermittelt.

Das Verständnis der Larvenentwicklung der Schwarzen Soldatenfliege auf den organischen Abfällen tierischen Ursprungs und die Sicherheit des Insektenmehls in Futter- und Lebensmitteln ist wichtig, um ihre Einbindung in eine breite Palette von Lebens- und Futtermitteln zu fördern.

Wir bieten ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem stark wachsenden Institut sowie die Möglichkeit, von Anfang an Verantwortung zu übernehmen. Das DIL ist ein hochattraktiver Arbeitgeber, denn es bietet die Arbeit in einem abwechslungsreichen Team, zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung, die Einbindung des Instituts in nationale und internationale Netzwerke und ein gutes Betriebsklima. Weitere Informationen finden Sie unter www.dil-ev.de.

 

Geplanter Arbeitsbeginn: ab März/April 2023
Bewerbungsschluss: 20.02.2023

Schwerpunkte
  • Methodische Vorbereitung von Experimenten
  • Bewertung des aktuellen Wissensstandes über den Zusammenhang zwischen der Zusammensetzung der Einsatzstoffe, den Aufbereitungsparametern, der Effizienz der Abfallbehandlung und der Qualität des Endprodukts
  • Ermittlung der besten Bedingungen für die Aufzucht von BSF zur Erzeugung hochwertiger Produkte
  • Erarbeitung einer Forschungsstrategie und eines konzeptionellen Rahmens für die Entwicklung einer dynamischen BSF-Aufzucht
  • Analyse der Forschungsergebnisse
  • Vorbereitung, Aufzeichnung und Durchführung von Präsentationen über die Ergebnisse vor dem Team
Profil
  • Bachelor-Abschluss (oder einen gleichwertigen Abschluss) in Lebensmittelwissenschaft und -technologie, Umweltwissenschaften, Biologie oder einer verwandten Disziplin
  • Kandidat soll im Besitz eines gültigen Führerscheins (Klasse B) sein
  • Einblicke in die physikalischen Eigenschaften von Lebensmitteln
  • Einblicke in die Aufzucht von essbaren Insekten
  • Frühere Laborerfahrung erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Spaß an der Arbeit im Labor
  • Freude und Interesse an neuen Produkten und Technologien, insbesondere an der Arbeit mit Insekten
  • Kritisches Denken und selbständiges Arbeiten

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
20 Jan 2023 Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)
(Vollzeit/Teilzeit)

Zur Verstärkung unseres Teams im kaufmännischen Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)

(Vollzeit/Teilzeit)

 

Mit der ausgeschriebenen Position erwarten Sie flexible Arbeitszeiten sowie ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld in einem starken Team bei gleichzeitiger Eigenverantwortung. Erfahrene und freundliche Kolleg*innen arbeiten Sie ein und erleichtern Ihnen dabei den Einstieg. Sie haben die Möglichkeit Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen. 

Schwerpunkte
  • Administrative Unterstützung der Projektleiter bei der Beantragung von Forschungsprojekten
  • Budgetüberwachung, Abruf der Fördergelder und Nachweis entstandener Kosten der laufenden Forschungsprojekte
  • Planung und Dokumentation der Personaleinsätze und Ermittlung von Personalkosten im Projekt
  • Erstellung und Pflege diverser Projektlisten und sonstigen projektbezogenen Aufgaben im Bereich Administration
Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Flexibilität

Ansprechpartner
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail


DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)54 31.183 - 0
Telefax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
Alle Jobs / Praktika