"Reduction 2020 - Weniger Salz, Zucker und Fett, aber wie?“

16.04.2018 München - Technologie-Seminar

Wie kann man als Unternehmen auf das Problem von zu viel Zucker, Salz und Fett reagieren?
Vor allem, wenn aktuell der politische Druck stark steigt und auch der Handel immer mehr Ergebnisse sehen möchte?  
Welche alten und neuen Reduktionsmethoden gibt es? Welche funktionieren wirklich?  
Und wie werden diese Produkte vom Kunden angenommen?
Nach der erfolgreichen 3. Veranstaltung geht es in die 4. Runde des topaktuellen Themas "Reduction2020: Weniger Salz, Zucker und Fett - aber wie?“

Schwerpunkt sind Milch und Milchprodukte
Diesmal werden wir mit bewährten und neuen Referenten wieder in drei Themenblöcken Reduktionsstrategien vorstellen und diskutieren:

1. Reduktionsstrategien: Wie viel ist nötig, wie viel ist möglich?
2. Ausgewählte Reduktionsstrategien für Milchprodukte
3. Konsumentenorientierte Produktentwicklung

Diskutieren Sie am 16. April 2018 mit ausgewählten Experten und Start-Ups, wie Reduktion von Salz, Zucker und Fett in Ihren Produkten funktionieren kann.

Sichern Sie sich Ihr Ticket:

Symposium 595 Euro bis 28.02.2018 (danach 695 Euro)
(Preise zzgl. MwSt.)
 
Datum: Mo., 16.04.2018

Ort: Deutsches Herzzentrum München

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung:
Opens external link in new windowwww.reduction2020.de

Für Fragen steht Ihnen das Service-Team unter info@reduction2020.de gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

Mit freundlichen Grüßen


Ihr Reduction2020-Serviceteam