Current Jobs / Internships

17 Mar 2016 Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines 3-jährigen Projektes im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik in einem innovativen und spannenden Umfeld. Das Ziel des Projektes besteht darin, neue Wertstoffe für die Lebensmittelproduktion aus pflanzlichen Nebenströmen (Kartoffel-, Karotten- und Rapsverarbeitung) zu gewinnen. Diese können entweder direkt aus Nebenströmen isoliert oder durch Biokonversion erzeugt werden. Während der Aufarbeitung werden mechanische, thermische und elektromagnetische Prozesse für ein Aufschluss und Hydrolyse der Nebenströme eingesetzt. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht.

Areas of responsibility
  • Forschung im Bereich Auf- und Verarbeitung von Nebenströmen und Konversionsmöglichkeiten
  • Versuchsdurchführung und –auswertung
  • Herstellung von Produktmustern und Identifikation vielversprechender Einsatzmöglichkeiten
  • Optimierung der Produktionsprozesse unter Berücksichtigung der Ergebnisse aus den Teilprojekten Ökobilanzierung sowie den ökonomischen und gesellschaftlichen Anforderungen an die Verwertung von Nebenströmen
Your profile
  • Studium der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie, -produktion, Bioverfahrenstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbares
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Contact person
Are you interested?
We look forward to receiving your complete application documents.
Also per e-mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Phone: +49 (0)54 31.183 - 0
Fax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
17 Mar 2016 Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines 3-jährigen Projektes im Bereich Ökobilanzierungen (Life Cycle Assessment, LCA) in einem innovativen und spannenden Umfeld. Das Ziel des Projektes besteht darin, neue Wertstoffe für die Lebensmittelproduktion aus pflanzlichen Nebenströmen zu gewinnen. Das Projekt setzt auf lebensmittel- und biotechnologische Verfahren zur innovativen Verwertung pflanzlicher Nebenströme der Kartoffel-, Karotten- und Rapsverarbeitung. Für das hochwertige Mykoprotein ist gezeigt worden, dass es sich auf weniger Fläche und mit geringerem Einsatz von Wasser, Substraten und Energie erzeugen lässt als die pflanzlichen oder gar die tierischen Vergleichsprodukte oder verschiedenste Aromastoffe. Die Nachhaltigkeit des vorliegenden Projektes soll anhand seiner ökologischen Aspekte mithilfe einer Ökobilanzierung (environmental LCA) überprüft werden.

Areas of responsibility
  • Auswertung der Ökobilanzierung, Effizienz und der ökonomischen und sozialen Gegebenheiten
  • Teilnahme an Forschung im Bereich Auf- und Verarbeitung von Nebenströmen
  • Teilnahme an Versuchsdurchführung und –auswertung
  • Teilnahme an Identifikation vielversprechender Einsatzmöglichkeiten
Your profile
  • Studium der Fachrichtung Ökobilanzierung, Industrieökologie, Umwelttechnik, Umweltmanagement (Master oder Äquivalent)
  • sicherer Umgang mit MS Office, SimaPro, Ecoinvent (weitere LCA Software ist vorteilhaft)
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Contact person
Are you interested?
We look forward to receiving your complete application documents.
Also per e-mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Phone: +49 (0)54 31.183 - 0
Fax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
14 Mar 2016 Leiter der Forschungs- und Entwicklungsplattform Elektrotechnik (m/w)

Leiter der Forschungs- und Entwicklungsplattform Elektrotechnik (m/w)

Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) arbeitet – getragen von rund 150 Mitgliedsunternehmen aus der Ernährungswirtschaft sowie angrenzenden Bereichen – als Forschungsinstitut in der Produkt- und Prozessentwicklung sowie in der Analytik. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützt das DIL seine Partner im Innovationsprozess. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Areas of responsibility
  • Entwicklung im Bereich Leistungselektronik
  • Design und Entwicklung von Hochspannungs-Pulsgeneratoren
  • Design und Entwicklung von Wechselrichtern
  • Design und Entwicklung Schaltnetzteilen
  • Kooperation in Forschungsprojekte
  • Begleitung der Projekte von der Entwicklung bis zum Prototypenbau
  • Erstellen und Betreuung der Dokumentation
  • Betreuung und technische Beratung von Kunden und Fertigung
  • Optimierung bestehende Produkte
Your profile
  • Promotion oder Dipl.-Ing./Master Elektrotechnik (Schwerpunkt: Leistungselektronik Hochspannungstechnik)
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft im Team
  • Industrieerfahrung wünschenswert
  • Führungspotential
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Are you interested?
We look forward to receiving your complete application documents.
Also per e-mail.

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7 · D - 49610 Quakenbrück
Phone: +49 (0)54 31.183 - 0
Fax: +49 (0)54 31.183 - 114
bewerbung@dil-ev.de
All Jobs